PASCRO | Gaston Laurys // Nul bien sans peine
Grafik- und Webdesign + Online-Marketing für den Raum Tübingen, Reutlingen, Hechingen, Balingen und Stuttgart.
Grafikdesign Tübingen, Webdesign Tübingen, Grafikdesign Reutlingen, Webdesign Reutlingen
395
single,single-portfolio_page,postid-395,single-format-standard,ajax_updown_fade,page_not_loaded

Gaston Laurys // Nul bien sans peine

About

Drei Monate war er unterwegs. Der Cyclist, Naturbursche und Held der Berge. Drei Monate ohne feste Bleibe, ohne Laptop, ohne seine heißgeliebte Espressomaschine und vor allem ohne Plan B.

Der aus der Bretagne stammende Gaston Laurys hatte schon immer eine Affinität zu Bergen und quälend langen Passanstiegen. Bewaffnet mit seinem Tourenrad, 27,3 kg Gepäck, einigen Tuben Hirschtalg, einer kleinen mobilen Küche und seinem Einmannzelt erobert er die Pyrenäen. Er macht Fotos, schreibt Tagebuch und lässt sich treiben. Gelandet ist er in Perpignan an der französischen Mittelmeerküste. Nach 89 Tagen.

In „Nul bien sans peine“ zeigt Gaston Laurys auf 16 Seiten seine Bilder, fotografiert zwischen Bergen und gefährlichen Murmeltieren. In Kleinstauflage wurde das Werk an heimische Fahrradläden verteilt und kann dort bestaunt, gekauft und mit nach Hause genommen werden.

Gaston Laurys lebt bei Hamburg, ist Jahrgang 1976 und bald wieder auf Tour. Vielleicht auch in Ihrer Nähe. Bonne route, mon ami!